Kleingartenverein Poller Rheinaue e.V. 
/


 

 

WASSER WIRD ABGESTELLT! 


WASSERUHREN WERDEN

ABGELESEN!


WANN: SAMSTAG 09.11.2019



Liebe Pächter & Pächterinnen,

am Samstag, den 09.11.2019 wird das Wasser abgestellt und die Wasseruhren abgelesen. Bitte achtet darauf, dass dazu Euer Gartentor auf und die Wasseruhr zugänglich ist.

Bei vorzeitigem Frost wird das Wasser auch schon früher abgestellt.

Bitte informiert auch gerne Eure Gartennachbarn über diesen wichtigen Termin.


Der Vorstand










Liebe Gartenfreunde/innen,


Bitte beachtet:

Die Heckenhöhe sollte max. 1,25 m sein.

Der Heckenformschnitt ist unter Beachtung des Vogelschutzes das ganze Jahr möglich!!! 

Auch Büsche/Sträucher die sich im Heckenbereich befinden dürfen nur max. 1,25 m hoch sein. 


Aktuelle Diskussion in den Medien zum Thema Gemeinnützigkeit von Schrebergärten (Gärten sind nur Pachtfläche – 

das Gelände gehört der Stadt Köln und ist für alle Bürger auf den Wegen durch die Anlage öffentlich zugänglich):


Hier nur einige Punkte die zu beachten sind: → siehe Gartenordnung

- Heckenhöhe wegen Sichtbarkeit der Gärten einhalten

- 1/3 Obst- und Gemüseanbau ist Pflicht

- Zaunhöhen 

- unerlaubte Anbauten etc.

- in der Saisonmüssen Tore bis zur Dämmerung geöffnet bleiben

=>> die Stadt Köln führt vermehrte Kontrollen durch

Wir wünschen Euch viel Spaß in Euren Kleingarten.


EUER VORSTAND